Mitgliederbereich
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen
 

Anmeldung




 Besucher Onlinestatus
 Mitglieder: 0
 Gäste: 3
 Besucher gesamt: 862357





 
Ostereiersuche

Heute am Ostersonntag fand zum 2. Mal die Ostereiersuche an der St.Babarahöhe statt. Bei bewölktem Himmel und angenehmen Temperaturen konnten die Kinder Ossterreier und andere Süßigkeiten suchen. Für die großen Osterhasen gab es Kaffee und erfrischende Getränke. Mit einen kleinen Plausch ging dann gegen 16 Uhr die Veranstaltung zu Ende. 

JU startet Kampagne zum Nachtbus-Projekt im Regionalverband

Anlässlich der Einführung eines Nachtbus-Pilotprojektes im Regionalverband Saarbrücken hat der Kreisverband Saarbrücken-Land der Jungen Union eine eigene Kampagne zur Bewerbung der Nachtbusse gestartet. Zum Auftakt verteilten die JU’ler am vergangenen Freitag, den 3. April - dem Tag des Projektstartes - in Saarbrücken Flyer mit Informationen über die Nachtbusse und die Kampagne. 
weitere Informationen 


Photovoltaik - JA, DANKE!!

Seit einiger Zeit verfolgen nicht nur wir, die JU Auersmacher, mit zunehmendem Unverständnis die Auseinandersetzungen, die in unserer Gemeinde aufgrund des geplanten Baus der Photovoltaikanlage im Ortsteil Bliesransbach ausgefochten werden. Für uns war dabei besonders auffällig, dass die Projektgegner die Bürger unserer Gemeinde durch die absichtliche Verbreitung falscher Informationen gegen das Projekt aufgebracht haben. Nach eingehender Betrachtung der Fakten und eben nicht der populistischen Flugblätter ist der JU Ortsverband Auersmacher der Ansicht, dass es keine rationalen Gründe gibt, das Projekt nicht in unserer Gemeinde zu verwirklichen.

Auch der neueste Versuch, die Ängste der Bürger zu schüren, indem man das Szenario eines Industrieparks auf den Bliesransbacher Äckern heraufbeschwört, ist bestenfalls als Vermessen zu betrachten. Für die Ansiedelung eines solchen wäre Infrastruktur in einem Ausmaß notwendig, das auch mit Photovoltaikanlage nicht in Ansätzen erreicht wird. Die rein juristische, hypothetische Möglichkeit der Ansiedelung allein stellt in unseren Augen keine Bedrohung für die Kulturlandschaft dar.

Wir sehen dabei nicht nur die wirtschaftlichen Vorteile für unsere Gemeinde, sondern vor allem eine Chance, mithilfe zukunftsweisender Technologien unseren Beitrag zur modernen Energieerzeugung zu leisten. Um dem Klimawandel entgegen zu steuern müssen wir jede vernünftige Möglichkeit wahrnehmen um unseren Energiebedarf auf Co2-neutralem Wege zu decken.

Eure Meinung
[forum]



Brennpunkt Schulhof
In den vergangenen Wochen und Monaten ist es im Bereich des Schulhofes in Auersmacher zu Sachbeschädigungen gekommen. Das Orga-Team der Teestube möchte klarstellen, dass Beschädigungen im Umfeld des Schulgebäudes nicht auf den Betrieb der Teestube zurück zu führen sind.
Ganz im Gegenteil, auch wir wurden mehrfach Opfer der Sachbeschädiger. Durch unsere Mithilfe konnten bereits Randalierer von der Polizei ermittelt werden.

Für die Beseitigung von Abfällen, Glas, Scherben und sonstigem auf dem Schulhof hinterlassen Unrat sorgen wir in regelmäßigen Abständen. Auch wenn dieser Dreck in der Regel nicht von uns verursacht wird.
Es liegt auch in unserem Interesse, dass Schulhof und Schulgebäude ordentlich und sauber aussehen.

Wir bitten darum, dass Verhalten aller Schulhofnutzer (auch Eltern mit ihren Kindern!)  kritisch zu hinterfragen. Daher unterstützen wir die Forderungen unseres Bürgermeisters, dass alle Beteiligte die Geschehnisse auf dem Schulhof mit offenen Augen und Ohren verfolgen.

Termine der JU Saarbrücken Land





Junge Union Deutschland






 
Impressum